Wir wollen vom 3. bis 5. Juni 2016 feiern:

 

Am 1.1. wurde unsere Gemeinde 33 Jahre alt.
Am 2.2. wurde unser Förderverein „ZusammenLEBEN“ 18 Jahre.
Am 6.6. wird unser Projekt „ZusammenLEBEN“ 20 Jahre alt sein.

 

Mit einem ernsten Thema soll es am Freitag um 17 Uhr beginnen:

 

Prof. Werner Kloas vom Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei wird uns berichten, was die Forschung seit seinem ersten Vortrag bei uns 2003 inzwischen über „Hormonell wirksame Stoffe in unserer Umwelt“ herausgefunden hat. Uns hat sein damaliger Vortrag zum Thema „Unfruchtbarkeit bei Mensch und Tier“ so erschüttert, dass wir zusammen mit ihm und einer Gynäkologin aus Marzahn bei Bischof W. Huber waren, um ihn auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Auf der Webseite unseres Fördervereins ist dies alles dokumentiert.

 

Heiter und fröhlich soll es am Sonnabend um 14 Uhr weitergehen, mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen beginnen
und um 16 Uhr mit Marcus Jeroch im Kirchraum fortfahren.
Ein Solo-Varieté mit Texten von Friedhelm Kändler, Ernst Jandl u.a. erwartet uns. Wort - und Ball- u.a. Akrobatik werden uns ins Staunen versetzen.

Dankbar wollen wir am Sonntag mit einem Festgottesdienst
um 10.30 Uhr und anschließendem Empfang die Feier beschließen.
Helge Klassohn, von 2007 bis 2015 Beauftragter des Rates der EKD für Fragen der Spätaussiedler und Heimatvertriebenen, wird uns die Predigt halten.

 

 

*********************

Sehenswerte Ausstellung

mit Lithographien von Otto Dix

zum Matthäus-Evangelium

im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, in Hellersdorf

vom 7. März bis 2. Mai 2016

Ankommen in der Ausstellung

Wir besuchten am 11. März die Ausstellung spontan mit einer Gruppe von neun Interessierten aus unserer Gemeinde und wiederholen dies gern, wenn sich weitere finden.

 

************************

Als Mitglied des Gemeindebundes in der EKBO laden wir alle Gemeindeglieder und Interessierten ein zum Festgottesdienst
am Sonntag, dem 19.Juni 2016

in die Dorfkirche Alt-Schöneberg, Hauptstraße 4, in 10827 Berlin ein.Nach dem Gottesdienst wird es Gelegenheit zu einem geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen geben. Der Vorstand des Gemeindebundes wird aus seiner Arbeit und aus der Landeskirche berichten.

 

 

*****************************************

 

Klang-Farben-Fest in den Gärten der Welt

 

 

Am 26. Juni findet von 12.00 Uhr bis 17.30 Uhr im und am Christlichen Garten das Klang-Farben-Fest statt. Freuen Sie sich auf ein buntes und farbenfrohes Programm mit Klängen und Farben aus den christlichen Traditionen. Es werden Mitmach-Aktionen für Jung und Alt, vielseitige Stände mit Büchern, Kunsthandwerk, Kulinarischem und Eine-Welt-Produkte angeboten.

 

 

***************************

 

Wir feiern am Sonntag, 3. Juli, ab 10.00 Uhr gemeinsam mit der Gemeinde Marzahn-Dorf.

 

 

 

Das Thema des Tages:

 

Vertrauen auf Gott“

 

 

- Familiengottesdienst -
     - Spielen, Singen, Tanzen  - Essen, Trinken, Naschen -

 

- Miteinander reden und, und, und ...

 

Lassen Sie sich einladen!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

*******************************************

Wir laden seit Anfang Dezember 2014 reihum in den Gemeinden unseres Stadtteils in ökumenischer Gemeinschaft zu wöchentlichen Friedensgebeten ein.
Anlass waren die zu dieser Zeit stattfindenden  Demonstrationen gegen den Bau des Container-Flüchtlingsheims am Blumberger Damm/Schönagelstraße. Obwohl es nur noch selten Demonstrationen gibt, treffen wir uns weiter zum Gebet

jeden Montag um 18 Uhr

 

 

2. Mai

Ev.-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)

Schönagelstraße 14

9. Mai

"Kirche43"

Hohensaatener Str. 18

16. Mai

Pfingstmontag – kein Treffen

 

23. Mai

bei uns im Gemeindezentrum

Schleusinger Str. 12

 

 

30. Mai 2016

Anhalten für den Frieden in der Stadt“
in der katholische Kirchengemeinde
„Von der Verklärung des Herrn“

Neufahrwasserweg 8

 

 

6. Juni

Dorfkirche Marzahn

Alt-Marzahn 61

13. Juni

bei uns im Gemeindezentrum

Schleusinger Str. 12

20. Juni

Ev.-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)

Schönagelstraße 14

27. Juni

Anhalten für den Frieden in der Stadt“
in der katholische Kirchengemeinde
„Von der Verklärung des Herrn“

Neufahrwasserweg 8

4. Juli

"Kirche43"

Hohensaatener Str. 18

11. Juli

katholische Kirchengemeinde
„Von der Verklärung des Herrn“

Neufahrwasserweg 8

18. Juli

bei uns im Gemeindezentrum

Schleusinger Str. 12

25. Juli

Dorfkirche Marzahn

Alt-Marzahn 61

 

 

Wir wollen gemeinsam dafür beten, dass in unserem Stadtteil ein gutes Zusammenleben aller Bewohner, einschließlich der schon jetzt unter uns lebenden und in Zukunft zu uns kommenden Flüchtlinge gelingt.

Sie sind herzlich eingeladen!